Vollmond am Spiekerooger Nachthimmel

Heute ist Vollmond und pünktlich zum Mondaufgang verzogen sich die Wolken und der Mond zeigte seine ganze Pracht am Spiekerooger Nachthimmel. Also schnell nach Hause und das Teleobjektiv geschnappt. 

PKoesters-9563PKoesters-9563

Mit DX-Kamera, 200 Tele und einem 2-fach Telekonverter stehen mir 600 mm Brennweite zur Verfügung, das sollte doch reichen um den Mann im Mond aufzuspüren.

PKoesters-9570PKoesters-9570

 

Naja, nicht ganz ;o) Aber für die Krater und Mondstruktur reicht es. Hilfreich, dass der Spiekerooger Nachthimmel sehr frei von jeglicher Lichtverschmutzung ist.

Im Sommer 2014 bin ich dem Mond das letzte Mal "nah gekommen", durch den etwas schrägeren Lichteinfall sind hier die Krater noch etwas besser zu erkennen. 

PKoesters-4466PKoesters-4466


Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...